Navigation überspringen Sitemap anzeigen

So hilft Ihnen ein Unfallgutachten von KSR, zu Ihrem Recht zu kommen

Um die Höhe eines durch einen Unfall entstandenen Schadens zu bestimmen, bedarf es eines entsprechenden Gutachtens. Auf Basis einer solchen Expertise erfolgt der Schadensausgleich durch die Versicherung. Grundsätzlich wird zwischen Haftpflichtschäden und Kaskoschäden unterschieden. Die Haftpflicht tritt bei Unfällen ein, denen kein eigenes Verschulden des Geschädigten zugrunde liegt. Hier übernimmt die Versicherung des Unfallverursachers den Ausgleich des Schadens. Anders sieht dies bei Kaskoschäden aus. Bei selbstverschuldeten Unfällen tritt die eigene Versicherung ein. Unabhängig von der Art des Schadens sollte jedoch das Gutachten nach einem Unfall immer von einem unabhängigen Gutachter erstellt werden. Nur so ist gewährleistet, dass der Schaden fair und objektiv beurteilt wird. Ein von der Versicherung bestellter Gutachter wird im Zweifel eher zugunsten seines Auftraggebers entscheiden. Auch ein vorschnell von der eigenen Werkstatt erstellter Kostenvoranschlag enthält unter Umständen nicht alle Kosten, die geltend gemacht werden können.

Mit einem Gutachten nach einem Unfall Ansprüche sichern

Eine durch KSR-Gutachten professionell erstellte Beurteilung Ihres Unfallschadens umfasst nicht nur die exakte Bestimmung der Schadenshöhe, sondern auch die umfangreiche Beschreibung des Schadens und der Unfallumstände. Alle ermittelten Fakten werden mit entsprechenden Fotos dokumentiert und stellen so eine valide Basis für eine eventuell notwendige gerichtliche Auseinandersetzung dar.
Nach einem unverschuldeten Unfall haben Sie nicht nur Anspruch auf die Übernahme der Reparaturkosten an Ihrem Fahrzeug. Auch mögliche Neben- und Folgekosten müssen bei der Schadensbemessung berücksichtigt werden. Dazu gehören unter anderem die Aufwendungen für

  • einen unabhängigen Gutachter
  • einen Rechtsbeistand
  • einen Mietwagen
  • Abschleppkosten

Auch eine Wertminderung, ein Anspruch auf Schmerzensgeld und andere Faktoren sollten in einem professionellen Gutachten nach einem Unfall mit einem Schaden von mehr als 1000 Euro berücksichtigt werden. Wir von KSR-Gutachten in Schönefeld wissen, worauf es bei einem Unfallgutachten ankommt und tun deshalb alles, um für Sie einen maximalen Schadenersatz zu erreichen. Rufen Sie uns an. Wir zeigen Ihnen gerne, was wir für Sie tun können.

Zum Seitenanfang